Recherche avancée

Berlin > Aktuelles aus Politik und Wirtschaft > German Design Award 2020 für Ausstellungskatalog von CNL... >

German Design Award 2020 für Ausstellungskatalog von CNL und Rose de Claire

Donnerstag, 19. Dezember 2019

© Christof Weber

 
Das Centre national de littérature (CNL) steht für Förderung und Wertschätzung der Literatur Luxemburgs. Es stärkt durch Ausstellungen und Publikationen luxemburgische AutorInnen sowohl im Großherzogtum als auch auf internationaler Ebene.

Der Ausstellungskatalog « Aufbewahrt / à conserver » erhält den German Design Award 2020 in der Kategorie Excellent Communications Design — Editorial Design. Der Katalog umfasst 6 themenspezifische Hefte, die in einer Archivbox gesammelt und mit einem Magnetverschluss gesichert werden.

In der Jurybegründung heißt es: „Auf den ersten Blick scheinen es nur beliebige Objekte zu sein, doch in Verbindung mit den dazugehörigen Texten und Persönlichkeiten entstehen spannende Geschichten mit Suchtfaktor. Ein interessantes Ausstellungskonzept, das durch die Kataloge im konsequent umgesetzten Archiv-Design adäquat begleitet wird.“

Der German Design Award zählt zu den renommiertesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über Fachkreise hinaus hohes Ansehen.
Internationale Design Awards wie Europaen design award, German Design Award, red-dot-design award, Joseph Binder Award sind Anerkennung des Engagements des Lëtztebuerger Literaturarchiv in Europa und anerkennen den Mut der Konzeption und das Design der Agentur Rose de Claire.

Für das CNL ist es seit der Ausstellung „Exilland Luxemburg“ im Jahre 2007 die 10. internationale Auszeichnung, die es für Ausstellungskataloge erhält. Das Literaturarchiv ist der Grafikagentur Rose de Claire außerordentlich dankbar für die jahrelange Zusammenarbeit und für Ideenreichtum und Kreativität.

 
Mehr Infos:

www.german-design-award.com/die-gewinner

www.rosedeclaire.lu

Zurück zur Ausgangsseite