Adrienne Haan begleitet von der Militär Big Band des Großherzogtums Luxemburg präsentiert

Metropolis Berlin - Eine swingende Hommage an Berlins 20er Jahre

Donnerstag, 17. September 2020, 20h

Pantheon Theater Bonn

 

Adrienne Haan präsentiert
Metropolis Berlin- Eine swingende Hommage an Berlins 20er Jahre

 

Dieses Konzert beschreibt Berlin während des Goldenen Zeitalters der „roaring Twenties“ als eine Zeit der Veränderung mit Liedern von Mischa Spoliansky, Friedrich Hollaender, Irving Berlin, Cole Porter, Louis Prima und vielen mehr. Es ist jene wilde Epoche, in der Kreativität, Kunst, Musik und Kultur einen Höhepunkt erreichen. Die Zeit von Brecht und Weills Dreigroschenoper, Friz Langs Stummfilm „Metropolis“, die Entdeckung von Marlene Dietrich, die in Joseph von Sternbergs Welthit „Der Blaue Engel“ die „Fesche Lola“ spielt. Es ist außerdem die Epoche der Comedian Harmonists, von Josephine Baker und ihrer Charleston Musik, von den Andrew Sisters und des amerikanischen Swing und Jazz, die Berlin und andere große deutsche Städte verändern. Haan kombiniert all diese Genres und lässt diese aufregende Epoche wieder aufleben, in dem sie den Zuhörer mit auf eine hinreißend kurzweilige musikalische Reise durch die Musikgeschichte nimmt. Eine high-speed Show, die den Zuschauer nicht auf den Sitzplätzen halten wird, sondern in der man am liebsten mitswingt und singt!

Begleitet von der Militär Big Band des Großherzogtums Luxemburg.

Unter der Schirmherrschaft der Botschaft des Großherzogtums Luxemburg

 

Trailer zur Show:

https://www.youtube.com/watch?v=KKtfN860bWI

Mehr Informationen unter: www.adriennehaan.com

 

Pantheon Theater Bonn

Siegburger Str. 42 in 53229 Bonn

Tickets: 0228/212521

www.pantheon.de

Oder unter www.bonnticket.de

Zum letzten Mal aktualisiert am