Luxembourg City Film Festival

Lux Film Lab

Der Startschuss für das LuxFilmLab am 1. Juli 2020 – eine gemeinsame Initiative des Luxembourg City Film Festival und Kinepolis.

Ab dem 1. Juli 2020 wird an jedem ersten Mittwoch des Monats das LuxFilmLab einen vom künstlerischen Komitee des LuxFilmFest in Zusammenarbeit mit dem Programmteam von Kinepolis ausgewählten Film präsentieren. Das Ziel des LuxFilmLab ist es, filmische Werke zu unterstützen und zu begleiten, die aufgrund des Zeitpunkts ihrer Veröffentlichung nicht während des eigentlichen Festivals gezeigt werden konnten, obwohl sie es wegen ihrer künstlerischen Qualitäten sehr wahrscheinlich in die Offizielle Auswahl geschafft hätten.

Der Startschuss für diese neue Serie fällt am 1. Juli 2020 um 20.30 Uhr im Ciné Utopia mit True History of the Kelly Gang von Justin Kurzel, einer punkigen Adaption des Lebens von Ned Kelly, einem der berüchtigsten Outlaws in der Geschichte Australiens. Der Film sollte ursprünglich als Abschlussfilm des 10. Luxembourg City Film Festival gezeigt werden.

Zusätzliche Informationen: www.luxfilmfest.lu/de/event/luxfilmlab

Zum letzten Mal aktualisiert am