Recherche avancée

Berlin > Wirtschaft und Finanzen >

Wirtschaft und Finanzen

Wi&Fi

Luxemburg verfügt über eine auf mehreren Bereichen beruhende Wirtschaft, die insbesondere vom Industrie- und Dienstleistungssektor geprägt ist. Während der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts erlebte es ein stetiges Wachstum mit einer ungekannten Preisstabilität und niedrigen Arbeitslosenzahlen. Seine geographische Lage und die Mehrsprachigkeit der Bevölkerung bieten ein ideales Investitionsumfeld. Seit Mitte der 70er Jahre hat es sich zu einem der wichtigsten Finanzplätze der Welt entwickelt. Eine Vielzahl industrieller Firmen mit Spitzentechnologien hat sich ebenfalls in Luxemburg niedergelassen.

Aktuelle Wirtschafts- und Finanzinformationen

 
Industrie, Logistik und Transport

Industrie&Transport

Nachdem die luxemburgische Stahlindustrie in den 70ern in eine Krise geraten war, haben sich die Ziele der luxemburgischen Wirtschaftspolitik geändert. Ihr grundlegender Gedanke ist seither die wirtschaftliche Diversifikation. Neben der Herausbildung eines auf Chemie spezialisierten Wirtschaftszweigs, der sich auf Kautschuk- und Kunststoffverarbeitung konzentriert, haben sich mehrere Autozulieferer und im Gesundheitsbereich tätige Unternehmen in Luxemburg niedergelassen. Wegen der zentralen geographischen Lage haben sich auch vermehrt Transport- und Logistikunternehmen in Luxemburg angesiedelt.

Luxemburg gehört mittlerweile zu den weltweit wettbewerbsfähigsten Unternehmenstandorten und bietet eine Reihe von Alternativen für die Entfaltung von unternehmerischen Fähigkeiten. Zu den am häufigsten genannten Vorteilen Luxemburgs zählen seine geographische Lage, die qualifizierten internationalen Arbeitskräfte, hohe Investitionsrenditen, Neutralität, einfacher Zugang zu Regierungsstellen, sowie attraktive steuerliche Rahmenbedingungen.

ICT, Medien und E-Commerce

ICT&Medien

Während der letzten Jahre haben mehrere große im Internet operierende Firmen aufgrund der guten Infrastruktur ihren Hauptsitz nach Luxemburg verlegt. Unter anderem haben sich Amazon, eBay, iTunes, PayPal und Skype hier niedergelassen. Seit längerem ist Luxemburg Sitz der RTL Group und der SES-ASTRA, dem Betreiber des ASTRA Satellitensystems.

 

Finanzsektor

Finanzsektor

Am Finanzplatz Luxemburg haben sich mehr als 150 Bank- und etwa 100 Versicherungsunternehmen niedergelassen, deren Angebot an Produkten und Dienstleistungen alle Finanzbereiche abdeckt. Insbesondere in der Sparte der Investmentfonds ist Luxemburg führend. Um die Entwicklung des Finanzsektors weiter voranzutreiben hat die luxemburgische Regierung zusammen mit der Luxemburger Vereinigung der Finanzindustrie die Agentur „Luxembourg for finance“ gegründet.

Als Universalbanken können die Luxemburger Banken die gesamte Palette von Bankdienstleistungen anbieten, und zwar sowohl auf dem luxemburgischen Markt als auch im Ausland. Die Banken am Finanzplatz Luxemburg sind in der ganzen Welt für ihr umfassendes Know-how, ihre hoch qualifizierten, mehrsprachigen Mitarbeiter und die strenge Beachtung von Richtlinien und Vorschriften bekannt. Sie stehen dabei unter der kompetenten Aufsicht der zuständigen Finanzbehörden.

Bank- und Finanzgeschäfte in Luxemburg