Recherche avancée

Berlin > Aktuelles aus Politik und Wirtschaft > Öffentliche Diskussion über die Zukunft der EU mit den Au... >

Öffentliche Diskussion über die Zukunft der EU mit den Außenministern von Luxemburg, Deutschland und Frankreich

Montag, 03. April 2017

Heute findet eine öffentliche Diskussion über die Zukunft der Europäischen Union mit den Außenministern von Luxemburg, Jean Asselborn, von Frankreich, Jean-Marc Ayrault, und von Deutschland, Sigmar Gabriel, im Pierre-Werner-Institut in Luxemburg statt.

Während des Gespräches wird über die europäische Integration und ihre Herausforderungen diskutiert. Der Spiegel-Journalist und Historiker, Nils Minkmar, wird die Diskussion moderieren. Daran anschließend findet ein Austausch zwischen den Außenminister und drei Sekundarschulen (Athénée de Luxembourg, Schengen-Lyzeum Perl, sowie Lycée Vauban) statt.

Mitgeteilt vom Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten (Übers. NK/Botschaft des Großherzogtums Luxemburg)

Zurück zur Ausgangsseite