Recherche avancée

Berlin > Aktuelles aus Politik und Wirtschaft > Carole Dieschbourg beim Treffen der atomfreien Regionen a... >

Carole Dieschbourg beim Treffen der atomfreien Regionen am 23. April 2018 in Mainz

Mittwoch, 25. April 2018

Die Ministerin für Umwelt Carole Dieschbourg nahm am 23. April 2018 am Treffen der Allianz der Regionen für einen europaweiten Atomausstieg in Mainz teil.

Dem Bündnis sind mittlerweile 15 Regionen aus Deutschland, Österreich und Belgien beigetreten. Die Allianz wird zudem von Luxemburg unterstützt.

Im Rahmen der Konferenz wurden gemeinsam mit Expertinnen und Experten aktuelle Atomthemen und die Chancen der erneuerbaren Energien diskutiert. Auf dem diesjährigen Treffen standen die Sicherheitsrisiken durch das AKW Cattenom, die juristischen Verfahren gegen belgische Atomkraftwerke, das Potenzial erneuerbarer Energien in der EU sowie die Reform des Euratom-Vertrages auf der Tagesordnung.

Zurück zur Ausgangsseite