Recherche avancée

Berlin > Der Botschafter >

Der Botschafter

 
S. E. HERR JEAN GRAFF

 
Lebenslauf

Geboren am 24. September 1964 in Luxemburg
Verheiratet, zwei Kinder

Magister der Wirtschaftswissenschaften (Fachbereich Betriebswirtschaft) an der Fakultät für
Recht und Wirtschaftswissenschaften an der Universität in Nancy (Frankreich).

 
Beruflicher Werdegang

1987–1988            Ministerium für Bildung in Luxemburg
     
1989–1992   Legationsattaché im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten, Referat für europäische Angelegenheiten und  internationale Wirtschaftsbeziehungen
     
1993—1995   Ständige Vertretung bei der Europäischen Union (Brüssel)
     
1995—2001   Generalkonsul in New York
Direktor des Luxembourg Trade & Investment Office (New York)
     
2002—2008   Botschafter in den Niederlanden (Dienstsitz in Den Haag)
Ständiger Vertreter bei der Organisation für das Verbot Chemischer Waffen (in Den Haag)
     
2008—2013   Direktor des Referats für europäische Angelegenheiten und internationale Wirtschaftsbeziehungen im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten
     
2013—2017   Botschafter in Spanien und Andorra (Dienstsitz in Madrid)
     
ab 2017           Botschafter in Deutschland
     

 
Weitere Funktionen

2008—2013            Vertreter des Staates im Verwaltungsrat der SNCI (Nationale Gesellschaft für Kredit und Investitionen), der Luxair Group sowie im Office du Ducroire (Öffentliche staatliche Exportkreditversicherung)

 
Sprachkenntnisse

Luxemburgisch, Deutsch, Französisch, Englisch, Niederländisch, Spanisch

 
Auszeichnungen

Komturkreuz im Verdienstorden des Großherzogtums Luxemburg
Großkreuz im Orden von Oranien-Nassau des Königreichs der Niederlande